Interview mit Präses Dr. Michael Diener

Interview mit Präses Dr. Michael Diener

Ich treffe Dr. Michael Diener in den Räumen unserer Gemeinde. In einer Stunde beginnt der arabisch-deutsche Gottesdienst, in dem Diener seinen zweiten von drei Vorträgen halten wird. Das Haus ist schon gut gefüllt und draußen ist es wieder herrlich sommerlich. Noch schnell ein Foto geschossen und dann gleich zur ersten Frage – einen so wichtigen Mann lässt man nicht warten.

Herr Diener, wieso nennt man Sie Präses und nicht Vorsitzenden oder Präsidenten?

An(ge)dacht

An(ge)dacht

Gastfrei zu sein, vergesset nicht; denn dadurch haben etliche ohne ihr Wissen Engel beherbergt.

Hebräer 13,2

Gastfreundschaft steht nach wie vor hoch im Kurs. Viele, die in fremden Ländern waren, können davon berichten, und auch bei uns gibt man sich Fremden gegenüber gastfreundlich.

An(ge)dacht

An(ge)dacht

Puh, dieser Vers hat es echt in sich, klingt er auf den ersten Blick doch ganz logisch und vertraut. Wenn man nicht genauer hinsieht, dann täuscht die scheinbare Vertrautheit schnell über den Tiefgang hinweg. Ich schätze, das passiert uns ständig, ohne dass wir es merken. Dieser Vers berührt eine Kernfrage, über die wir uns vielleicht viel zu selten Gedanken machen: Was zeichnet deinen Glauben aus? Woran machst du ihn fest?

Was macht eigentlich... Familie Gerlach?

Was macht eigentlich... Familie Gerlach?

Hallo liebe Gemeinde in Hannover,

seit Sommer 2016 wohnt Familie Gerlach nun in Parchim, in Mecklenburg Vorpommern. In unserer kleinen Stadt leben 18.000 Einwohner, es gibt eine Fußgängerzone, einen großen See und sogar ein McDonalds :)

Unsere Gemeinde, die Landeskirchliche Gemeinschaft Parchim, liegt direkt zwischen einem Gymnasium, auf dass unsere große Tochter Mia ab dem Sommer gehen wird und einem Kindergarten, in dem Anne arbeitet und den unsere kleinste Tochter Lotta besucht.

Elternzeit

Elternzeit

Jetzt neu: Die Elternzeit möchte Raum für Begegnung schaffen, ganz entspannt und unkompliziert. Statt Gemeinde zwischen Tür und Angel wollen wir die gemeinsame Zeit miteinander genießen.

Bible Art Journaling

Beim Bible aRT Journaling setzen wir uns auf eine kreative, neue künstlerisch-spielerische Art und Weise mit Gottes Wort auseinander. Hier sehen sie ein paar Eindrücke von unserem letzten Treffen.

Gebet für Europa

Gebet für Europa

Unter diesem Motto fanden Gebetsveranstaltungen in Deutschland (Mannheim, Bonn und Hannover) statt, mit dem Ziel, die Gemeinden zu ermutigen, wieder zu beleben und das Gebet in den Mittelpunkt zu stellen. Mehr zu den Veranstaltungen in diesem Artikel.

NEW - Zeit für dich - Zeit für Gott

NEW - ein neuer Lobpreisgottesdienst -

was genau dich erwartet, erfährst du in diesem Artikel.

Landeskirchliche Gemeinschaft Hannover RSS abonnieren