An(ge)dacht Februar/März 2023

Sara aber sagte: Gott ließ mich lachen.

1. Mose 21,6

 

Ein Tourist im Heiligen Land weiß leider nicht, was auf Englisch „Klagemauer“ heißt. So sagt er dem Taxifahrer: „Fahren Sie mich bitte zu dem Bauwerk, wo die Leute klagen." Kurz darauf steigt er vor dem Finanzamt aus.

Haben Sie gelacht oder nur müde gelächelt? Ist das Lachen von Sara anders?

Gemeindekino

Herzliche Einladung zum Gemeindekino LKG-MaxX in Spielfilmlänge am 05.04. um 20:00 Uhr im Evangelischen Treffpunkt. Gemeinsam mal in gemütlicher Atmosphäre einen Film schauen. Und danach noch ein bisschen zusammen sitzen und klönen.

An(ge)dacht Jahreslosung 2023

Du bist ein Gott, der mich sieht.

1. Mose 16,13

Es gibt entscheidende Momente im Leben eines Menschen. Danach ist alles anders. Ein solcher Moment ist für mich vor über fünfzig Jahren gewesen. Ich habe als Teenager bei einer Evangelisation im Zelt der Missionarischen Dienste der Hannoverschen Landeskirche gesessen. Das Thema war: „Das Weltall und der liebe Gott“, der Prediger war Klaus Eickhoff. Da habe ich etwas für mich enorm Entscheidendes gehört. Zunächst ist mir vor Augen geführt worden, wie unendlich groß der Kosmos ist, in dem wir Menschen leben und wie winzig klein wir Menschen darin sind. Dann habe ich gehört, dass der ewige Gott, der all das geschaffen hat, mich persönlich kennt und ein Interesse an mir und meinem Leben hat.

Seiten

Landeskirchliche Gemeinschaft Hannover RSS abonnieren